Skip to main content
+49 (0) 68 94 / 169 44 28

Hundeschutzwesten – Unsere Empfehlungen

Hundeschutzweste

Der beste Freund des Menschen sollte sowohl bei der Jagd als auch beim Spaziergang bestens geschützt sein. Wenn Ihnen das Wohl Ihres Vierbeiners am Herzen liegt und Sie sich zum Kauf einer solchen Hundeschutzweste für Ihr Tier entscheiden, gibt es allerdings wichtige Aspekte, die Sie zuvor beachten sollten. In dem hier aufgeführten Beitrag werden Ihnen Hundeschutzwesten aus unserem Sortiment vorgestellt und welche wir Ihnen empfehlen. Ebenfalls wird auf die Funktion, die die Westen erfüllen müssen, eingegangen und welchen Gefahren Sie aus dem Weg gehen können. Ebenfalls soll Ihnen zur Hundeschutzweste eine Alternative geboten werden.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Beim Kauf einer Hundeschutzweste sollten Sie auf einige Aspekte achten:

  1. Die Qualität und die Größe der Schutzweste für Hunde müssen richtig gewählt sein, um Druck- und Scheuerstellen zu vermeiden. Weiterhin kann es passieren, dass eine zu lockere Hundeschutzweste in dicht bewachsenen Geländen an Ästen oder im Gestrüpp hängen bleiben kann und der Hund sich verletzt
  2. Biss- und reißfestes Material verwenden, welches langlebig und beständig ist.
  3. Die Bewegungsfreiheit sollte trotz Hundeschutzweste uneingeschränkt gegeben sein, damit der Hund sich im Fall der Fälle verteidigen kann.
  4. Auf ein geringes Gewicht der Schutzweste achten, damit das Tier während der Jagd nicht ermüdet, keine unnötige Belastung erfährt.
  5. Wie bei einem Sportler muss zudem darauf geachtet werden, dass das Material Wärmeleitfähigkeiten besitzt, um einen Hitzestau zu verhindern. Die angesammelte Wärme muss nach außen abgeleitet werden.

Hundeschutzweste – Unsere Empfehlung

Hunde können sich ohne die Schutzweste größere Verletzungen und Wunden zuziehen. Daher haben sich viele Hersteller von Hundeschutzwesten auf dem Markt etabliert und bessern diese immer wieder aus. Die Hundeschutzweste soll sausicher für den kleinen Vierbeiner sein.

>> Zur Kategorie Hundeschutzwesten

AKAH Reflektorweste für Hunde – verschiedene Größen

Albrecht Kind hat zum Schutz des besten Freundes des Menschen die Reflektorweste für Hunde in verschiedene Größen designend.

Die Reflektorweste sorgt für einen hohen Schutz des Hundes, da diese mit dreifacher Signalwirkung ausgestattet wurde. Ersichtlich ist eine signalgelbe Fläche, eine signalrote sowie reflektierende, breite Streifen. Wichtig ist, dass die Signalweste dem Hund ausgezeichnet passt. Daher haben sich die Hersteller überlegt dieses Modell aus einem Stück anfertigen zu lassen und mit Klettbändern auszustatten. So kann die Weste perfekt der Größe und Proportion des Hundes angepasst werden. Durch den besonderen Schnitt bleiben dem Hund jegliche Bewegungsfreiheiten. 

16,90 €

Zum Produkt

Browning Hundeschutzweste Protect Hunter 5 Schichten

Jeder Hundebesitzer weiß, welche Gefahren im Wald für den Hund lauern. Deshalb dachte sich Browning eine robuste und widerstandfähige Hundeschutzweste aus fünf Schichten herzustellen.

Besonders an der Weste sind die drei Schichten aus perforationsbeständigem Stoff, die viele gute und technische Eigenschaften mit sich bringt. Der Außenstoff ist aus Cordura 600 DTEX mit Ripstop-Struktur. Das bedeutet, dass die äußere Schicht nicht zerreißbar ist, aber trotzdem flexibel bleibt. Der nötige Schutz bleibt daher bestehen und die Bewegungsfreiheit des Hundes ist nicht eingeschränkt. Weitere Eigenschaften sind, dass die Weste durch zwei Induktionsschichten wasserabweisend ist und die Faser des Perforationsschutzes vor UV-Strahlung geschützt wird.

Das Modell ist mit Klett- und Reißverschlüssen individuell verstellbar. Browning hat wegen der Größenunterschiede verschiedene Brustumfänge gemessen, damit fast jede Hunderasse abgedeckt ist.

189,00 €

Zum Produkt

Welche Funktion hat die Hundeschutzweste?

Hundeschutzwesten schützen sowohl den Bauch als auch die Brust Ihres Vierbeiners vor Angriffen und besonders den Stoßzähnen eines Ebers während der Jagd. Wenn sie dem Hund optimal passen, stören sie weder dessen Beweglichkeit noch Schnelligkeit, da sie bestens an die Bedingungen während der Jagd angepasst sind. Neben ihrer vorrangigen Aufgabe bewahren die Schutzwesten den Ihren vierbeinigen Freund auch vor niedrigen Temperaturen draußen. Dank der auffälligen Farben können die Hundeschutzwesten weiterhin als Signalbekleidung in Form von Westen genutzt werden, die diese Ihnen dabei helfen, Ihren Hund während der Jagd nicht aus den Augen zu verlieren. Trotz großer Entfernung ist der Hund sichtbar. Beispielsweise aufgrund der hochwertigen Qualität der Boar Protect Hundeschutzweste, welche Sie in bei LivingActive erwerben können, können Sie sicher sein, dass Ihr Jagdbegleiter während Ihrem Hobby keiner Gefahr ausgesetzt ist.

Welche Hundeschutzweste ist die Beste?

Obwohl jede Hundeschutzweste die gleichen übergreifenden Eigenschaften besitzt, teilen sich die Westen in zwei Gruppen: zum einen in Hundeschutzwesten für bergige Gelände und zum anderen in solche für den Wasserbereich.

Solche Hundeschutzwesten für bergiges Jagdgelände sollten in erster Linie über Sichtbarkeit und besonderen Schutz verfügen.  Die Zusammensetzung ihres Materials ist ähnlich wie Nylon, jedoch mit einem verstärkten Stoffanteil versehen und somit ideal gesichert. Die wichtigsten Bereiche des Hundes – nämlich Hals und Brustkorb – sind aufgrund der Konstruktion der Hundeschutzweste vor jeglichen äußeren Einflüssen vor Verletzungen geschützt.

Die für Wasserbereiche geeigneten Schutzwesten  wurden speziell für Jagdhunde entwickelt, die in Sumpfgebieten ideal eingesetzt werden können. Bei diesen ist vor allem der Aspekt der Antriebskraft ein entscheidender Faktor, damit das Tier beim Apportieren des Wilds einfacher im Wasser schwimmen kann. Zudem sollten die Hundeschutzwesten über Isolierung und Durchlässigkeit verfügen, weshalb das Neopren die beste Stoffvariante darstellt.

Alternativen zu Hundeschutzwesten

Neben den Hundeschutzwesten können Sie auch in unserem Online-Shop Hundeführergeschirre erwerben, zum Beispiel unser Niggeloh Hundeführgeschirr Follow „Trail“ bis hin zur AKAH Schweißhalsung BioThane. Bei diesen Produkten geht es um die gleichen Prinzipien und müssen die o.g. Erwartungen ebenfalls erfüllen. Trotz des praktisch unzerreißbaren Materials ist eine exzellente Bewegungsfreiheit gegeben, damit dieser seiner Funktion als Jagdbegleiter nachgehen kann. Durch reflektierende Leuchtstreifen und eine auffällige Farbigkeit kann das Tier leicht erkannt und gefunden werden, was ergänzend durch unsere AKAH Schweißhalsung BioThane garantiert wird. Um vor Scheuerverletzungen zu beschützen wählen Sie weiches und hautfreundliches Material aus, wobei der kein Hitzestau entstehen kann.

HUNDESCHUTZWESTEN FINDEN SIE HIER

LivingActive.de Newsletter


Ihnen hat dieser Beitrag gefallen? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und erfahren Sie als Erster von neuen Beiträgen.

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Berwerten Sie als Erster)
Loading...

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *