Verpassen Sie keine Angebote & Neuheiten! Ihr kostenloser Service von LivingActive
Schließen Sie sich jetzt über 10.000 Abonnenten kostenlos an!
Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick austragen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Kostenlose Retoure* Fachberatung von Jägern und Sportschützen
Wir sagen Danke!
1074 Bewertungen
Aus Jagd + Outdoor

Wildbergehilfe

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lieferzeit 1-2 Werktage
-8%
-8%
-8%
Eurohunt Allzweck- und Wildwanne
119,99 € * 109,99 € *
Sie sparen 8%
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
-25%
-25%
-25%
Hubertus Waidlochauslöser
19,95 € * 14,95 € *
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
-12%
-12%
-12%
Flexible, faltbare Wildwanne FLEXI 100x80x30 cm
84,95 € * 75,00 € *
Sie sparen 12%
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
NEU
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Bergehilfe Stag
34,90 € *
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
NEU
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Sauer Bergegurt
75,00 € *
NEU
Lieferzeit 1-2 Werktage
NEU
Lieferzeit 1-2 Werktage

Wildbergehilfe – eine große Hilfe für jeden Jäger


Hat man ein Stück Wild erlegt, gilt es, dieses schnell und unter Schonung des Wildbrets aus dem Revier nach Hause zu transportieren. Deshalb darf eine Wildbergehilfe in der Jagdausrüstung auf keinen Fall fehlen.
Dabei benötigt man verschiedene Hilfsmittel, um die Bergung möglichst effektiv auch mit Blick auf die eigene Gesundheit durchführen zu können. Zu einer Wildbergehilfe gehören grundsätzlich ein Dreizug, Zugschlaufen, ein Wildhaken, Bergegurte und eine Wildwanne.


Was sie bei der Bergung des erlegten Wilds beachten sollten

 

  • Körpernähe: Häufig ist das Wild je nach Region besetzt von Zecken oder anderen kleinen Tierchen. Es ist daher nicht zu empfehlen, das Wild direkt am Körper zu tragen.
  • Transport: Außerdem darf der Wildkörper nicht in einer luftdicht verschlossenen Tüte abtransportiert werden, da er sonst verhitzt und als Wildbret unbrauchbar wird. Erkennbar wird ein verhitztes Stück an seinen gelb-bräunlichen Verfärbungen und dem säuerlichen Geruch. Lediglich die Eingeweide können bei der Wildbergung in einem Plastikbeutel gesammelt werden, wenn das Wild direkt an Ort und Stelle aufgebrochen wird.
  • Erlegungsort: Versuchen Sie Ihr Auto möglichst nah am Erlegungsort zu parken, bis zum Fahrzeug können Sie das Wildbret in einer gleitfähigen Wildwanne ziehen. Sollte dies aufgrund der Geländebeschaffenheit nicht möglich sein, können Sie hierfür bei uns ausgezeichnete Zughilfen erwerben, mit denen sich selbst schweres Wild bewegen lässt. Im Gebirge können Sie auch Säcke oder Schubkarren als Bergehilfe verwenden, um das Wild bis zum Wagen zu transportieren. Beachten Sie grundsätzlich bei der Wildbergung: Bauchhöhle und Wildbret dürfen nicht mit Laub, Erde und Tannennadeln verschmutzt werden.
  • Transportdauer: Bringen Sie das erlegte Stück umgehend in die Kühlkammer, um es in angemessener Zeit auf eine Kerntemperatur von 7 °C (gemessen in der Keule) herunterzukühlen. Sonst kann es passieren, dass das erlegte Tier noch vor der Wildbergung verhitzt.

Darum sollten Sie Ihre Wildbergehilfe bei LivingActive kaufen


Sie erhalten aus unserem Sortiment von faltbaren Transportboxen, Dreizug, Zugschlaufen bis hin zum Wildhaken alles, was Sie für den Transport und die Bergung des Wildes benötigen. Unsere Vielzweckgurte können flexibel und einfach zu Zugschlaufen und zur praktischen Umhängeschlaufe umfunktioniert werden. Unsere Bergehilfen beinhalten außerdem einen Haken, der beim Rehwild und auch bei Frischlingen am Unterkiefer des Tiers angebracht wird, um es danach bequem ziehen zu können.
Bei uns können Sie Ihren Kauf bequem per Kauf auf Rechnung, per Vorkasse, per Nachnahme, per Kreditkarte oder bei Abholung Bar- oder per EC-Karte erledigen.
Sehr viele der Produkte, die Sie online in unserem Shop finden, haben wir in unserem Lager vorrätig. Verfügbare Ware verlässt in der Regel binnen zwei Werktagen unser Lager.
Sollten Sie noch Fragen haben, steht Ihnen unsere Fachberatung per Livechat, am Telefon und natürlich auch persönlich vor Ort in unserem Fachgeschäft mit Rat und Tat zur Seite.