+49 (0) 68 94 / 169 44 28

Schreckschusswaffen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Walther Schreckschusspistole PP in 9 mm P.A.
109,90 € * 139,90 € *
Sie sparen 21 %
Röhm Schreckschusspistole RG 96 9mm P.A. - Icon Grey
129,90 € * 189,00 € *
Sie sparen 31 %
Walther Schreckschusspistole P88 Compact VN 9mm
149,90 € * 199,90 € *
Sie sparen 25 %

Hochqualitative Schreckschusswaffen

Als Schreckschusswaffen werden Waffen bezeichnet, die im Gegensatz zu echten Schusswaffen lediglich verschiedene Arten von Reizgas- und Kartuschenmunition verschießen. Rein optisch orientieren sich Schreckschusswaffen meist an echten Pistolen oder Revolvern, optische Unterschiede sind für Laien oft kaum zu erkennen. Man kann sie hierzulande allerdings an dem auf dem Verschluss eingeprägten Kaliber und dem Prüfsiegel des Physikalisch-Technischen Bundesamtes (PTB-Siegel) erkennen. Ein Verschießen von Projektilen ist mit Schreckschusswaffen meist aufgrund eingerichteter Sperren nicht möglich. Zusätzlich bestehen die meisten Schreckschusswaffen aus einem Zinkdruckguss und, nicht wie echte Waffen, aus Stahl. Dem hohen Druck von echten Projektilen kann eine Schreckschusswaffe dementsprechend nicht standhalten. Neben Reizgas- und Kartuschenmunition können Schreckschusswaffen auch pyrotechnische Munition verschießen.

Rechtliche Lage in Deutschland

Besitz, Erwerb und Transport von Schreckschusswaffen ist in Deutschland ab dem 18. Lebensjahr erlaubt. Das Führen außerhalb der eigenen Wohnung oder des befriedeten Eigentums erfordert allerdings den Kleinen Waffenschein. Das Schießen ist prinzipiell nur auf dem befriedeten Eigentum zulässig, wenn dabei keine Lärmbelästigung erzeugt wird. Genehmigungspflichtig ist das Schießen nur in Ausnahmefällen nicht, so z.B. u.a. bei Notwehr, im landwirtschaftlichen Betrieb oder bei Not- oder Rettungsübungen. Schreckschusswaffen ohne PTB-Siegel gelten als scharfe Schusswaffen und sind nur mit spezieller Erlaubnis zu besitzen.

Hochwertige Produkte von Walther, Röhm und Co.

In unserem Shop finden Sie eine breite Auswahl an Schreckschusswaffen, u.a. von den Herstellern Heckler & Koch, Browning, Röhm und Walther. Von Walther erhalten Sie bei uns die klassischen Varianten der P22 und der P99 als Schreckschusspistole, aber auch neuere Modelle wie die PPQ M2 in 9 mm P.A.K. Diese Gas-Signal-Ausführung der Walther PPQ M2 verfügt über die gleiche hochwertige Haptik und Handhabung wie das Original und ist daher sehr zu empfehlen. Ebenfalls in 9 mm P.A.K. erhalten Sie außerdem die Walther Schreckschusspistole PK380, ein Modell, das die besten Eigenschaften der legendärsten Walther-Pistolen in sich vereint. Auch von Röhm bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Schreckschusswaffen an, von der kleinen, legendären Röhm RG 3 im Kaliber 6 mm bis hin zur hochmodernen Röhm RG 96 in 9 mm.

Zuletzt angesehen