Chat with us, powered by LiveChat
Kostenloser Versand ab 100 € Fachberatung von Jägern und Sportschützen
+49 (0) 68 94 / 169 44 28

Revolver

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Der Revolver

Revolver fallen in die Kategorie der mehrschüssigen Kurzwaffen. Die ersten Vorreiter unserer heutigen Revolver wurden gegen Ende des 19. Jahrhundert entwickelt. Lange Zeit war der Revolver die dominierende Kurzwaffe, was sich aber nach dem 2. Weltkrieg ändern sollte.

Die Pistole setzte sich gegen den Revolver immer stärker durch, da sie eine größere Ladekapazität besaß und auch durch Ihren Selbstlademechanismus schneller abzufeuern war. Selbstverständlich gab es Schützen, welche auch mit Revolvern eine enorme Kadenz erreichten, doch dies war eher die Ausnahme.

Starke Kaliber

Revolver haben jedoch gegenüber Pistolen den Vorteil, dass Sie in der Regel wesentlich stärkere Kaliber verschießen. Die Kaliber .357 Magnum oder .44 Magnum sind von den Energiewerten weitaus höher angesiedelt als die meisten Pistolenkaliber. Gerade beim Fangschuss ist diese Energie von großem Vorteil.

Die .44 Magnum war lange Zeit die stärkste Revolverpatrone weltweit und wurde durch den Film Dirty Harry ein wahrer Mythos. Clint Eastwood verwendete in diesem Film einen Smith&Wesson Model 29, welcher bis heute erhältlich ist.

Gerade durch solche Filme erlang der Revolver wieder mehr Anhänger. Dies ist jedoch kein Einzelfall, denn auch die Selbstladepistole Glock 17 erlang größere Berühmtheit, nachdem Sie in den Händen von Bruce Willis in einem weltbekannten Blockbuster zu sehen war.

Die .44 Magnum ist jedoch nicht das Ende der Fahnenstangen bei starken Kalibern im Bereich der Revolver. Betrachten wir uns die .460 S&W Magnum oder auch die .500 S&W Magnum, erreichen dieses Kaliber Energiewerte, welche im 3.000 Joule Bereich liegen.

Moderne Revolver für Jagd und Sport

Ein wahrer Klassiker im Jagd und Sport Bereich ist der Smith&Wesson 686 im Kaliber .357 Magnum. In der Sportvariante mit 6“ langen Lauf wurden mit diesem Modell schon etliche Siege errungen. Der 686 in der 2,5“ Variante mit rotem Rampenkorn eignet sich vorzüglich für den jagdlichen Fangschuss.

Die brasilianische Waffenschmiede Taurus bietet ebenfalls eine große Produktvielfalt. Der Taurus Raging Bull liefert ein enorm gutes Preis-Leistungsverhältnis und eignet sich je nach Ausführung zum sportlichen Schießen oder dem Fangschuss auf der Jagd.

Der amerikanische Waffenhersteller Ruger bietet ebenfalls eine breite Palette an Revolvern. Vom klassischen Single Action Western Revolver bis zum modernen Double Action Revolver wird alles abgedeckt.

Der deutsche Hersteller Korth fertigt Revolver von höchster Qualität zum sportlichen Schießen. Der Korth Super Sport ALX ist ein reinrassiger Sportrevolver, welcher auf ein Höchstmaß optimiert wurde.

Verarbeitung, Timing, Abzugsgewicht und Maßhaltigkeit sind von höchster Qualität und stellen auch die anspruchsvollsten Sportschützen zufrieden.  

Der passende Revolver für Ihre Ansprüche

Was auch Ihre Intention ist. Sei es das sportliche Schießen oder der jagdliche Fangschuss. Wir haben stetig eine große Auswahl an Revolvern am Lager. Falls Sie fragen zu einem Revolver haben oder Sie ein bestimmtes Modell nicht auf unserer Homepage finden, können Sie sich gerne an uns wenden, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

Zuletzt angesehen