de
+49 (0) 68 94 / 169 44 28

ANGEBOTE & LAST MINUTE GESCHENKE SICHERN

Vixen

Vixen

Vixen ist ein japanisches Unternehmen im Bereich Optik, das sich vor allem auf die Herstellung von Teleskopen, Ferngläsern, Okularen und Zielfernrohren spezialisiert hat. Die Produkte von Vixen sind seit der Gründung der Firma 1949 die beliebtesten und renommiertesten in Japan. Vixen ist dort bis heute die Nummer 1 Marke und hat sich im Laufe der Jahrzehnte auch international immer weiter ausgebreitet. Zielfernrohre von Vixen verfügen über ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis und müssen sich auch was die Qualität angeht vor keinem Konkurrenz-Produkt aus Deutschland oder Amerika verstecken. 

 

Insgesamt: 0 Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Hochwertige Optiksysteme aus Japan

In Japan ist Vixen seit 1949 die erfolgreichste Marke im Bereich Teleskope und Montierungen. In den Jahrzehnten nach der Gründung erweiterte Vixen die Produktpalette stetig, immer mit dem Ziel in jedem Bereich maximale Qualität, hohe Verlässlichkeit und einen guten Preis zu liefern. Jedes einzelne Produkt wird genauestens inspiziert, um sicherzustellen, dass es die hohen Qualitätsansprüche von Vixen erfüllt. Im Laufe der Jahre hat Vixen etliche einzigartige Produkte hergestellt, die international Anklang gefunden haben. Die Zielfernrohre der Marke zählen hier mittlerweile hinzu.

Der Name des Unternehmens kommt von Vixen, einem der Rentiere des Weihnachtsmannes in der Weihnachtsballade von Clement Clark Moore von 1822. Genau wie das Rentier für den Transport von Geschenken zuständig ist, will auch Vixen mit seinen Produkten Freude zu den Kunden bringen. Die vielen Innovationen der Firma im Bereich der Optik sind kein Selbstzweck, sondern sollen den Kunden dienen und Ihre Erfahrung mit den Produkten noch einfacher und erfreulicher machen. Der Vertrieb von Vixen in Deutschland wird von der Niederlassung Vixen Europe GmbH übernommen, die 2003 als deutsche Niederlassung der Firma gegründet wurde. Das Ziel dieser Einzelfirma ist es den Markt in Europa vor Ort noch intensiver und kundenfreundlicher zu betreuen.

Zuletzt angesehen