Chat with us, powered by LiveChat
Kostenlose Retoure Fachberatung von Jägern und Sportschützen
+49 (0) 68 94 / 705 95 70

Wärmebildvorsatzgerät

Wärmebildgeräte auf der Jagd bieten einen riesigen Vorteil das Wild gezielt und schnell aufzuspüren. Ebenfalls sind Wärmebildgeräte nicht von vorhandenem Restlicht oder einem Infrarotstrahler abhängig da Sie die Wärmesignatur des Wildes abbilden.

Mehr lesen ...

Sind die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt, können auch Wärmebildvorsatzgeräte in Verbindung mit der Zieloptik eingesetzt werden. Mit Hilfe eines Adapters, wird das Wärmebildvorsatzgerät auf ein Zielfernrohr montiert. Ein Wärmebildvorsatzgerät muss im Vergleich zu einem Nachtsichtgerät auf die verwendete Zieloptik eingeschossen werden, da Sie durch Ihr Zielfernrohr auf einen Bildschirm blicken. Wärmebildvorsatzgeräte können anhand eines Beobachtungsokulars auch als reine Handgeräte betrieben werden. Somit erfüllt ein Wärmebildvorsatzgerät gleich 2 Verwendungszwecke. Die Wärmebildtechnik ist definitiv auf dem Vormarsch und erfährt eine immer höhere Nachfrage. Wir vertreiben Geräte der Marken Pulsar, Dipol, Dedal, Liemke oder auch Nitehog. Diese Hersteller zählen definitv zu den renomiertesten im Bereich der Wärmebildtechnik. Falls Sie technische Fragen zum Bereich Wärmebildtechnik haben können Sie sich gerne an uns wenden wir helfen Ihnen gerne weiter.

Weniger Informationen
Wärmebildgeräte auf der Jagd bieten einen riesigen Vorteil das Wild gezielt und schnell aufzuspüren. Ebenfalls sind Wärmebildgeräte nicht von vorhandenem Restlicht oder einem Infrarotstrahler... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wärmebildvorsatzgerät

Wärmebildgeräte auf der Jagd bieten einen riesigen Vorteil das Wild gezielt und schnell aufzuspüren. Ebenfalls sind Wärmebildgeräte nicht von vorhandenem Restlicht oder einem Infrarotstrahler abhängig da Sie die Wärmesignatur des Wildes abbilden.

Sind die gesetzlichen Bestimmungen erfüllt, können auch Wärmebildvorsatzgeräte in Verbindung mit der Zieloptik eingesetzt werden. Mit Hilfe eines Adapters, wird das Wärmebildvorsatzgerät auf ein Zielfernrohr montiert. Ein Wärmebildvorsatzgerät muss im Vergleich zu einem Nachtsichtgerät auf die verwendete Zieloptik eingeschossen werden, da Sie durch Ihr Zielfernrohr auf einen Bildschirm blicken. Wärmebildvorsatzgeräte können anhand eines Beobachtungsokulars auch als reine Handgeräte betrieben werden. Somit erfüllt ein Wärmebildvorsatzgerät gleich 2 Verwendungszwecke. Die Wärmebildtechnik ist definitiv auf dem Vormarsch und erfährt eine immer höhere Nachfrage. Wir vertreiben Geräte der Marken Pulsar, Dipol, Dedal, Liemke oder auch Nitehog. Diese Hersteller zählen definitv zu den renomiertesten im Bereich der Wärmebildtechnik. Falls Sie technische Fragen zum Bereich Wärmebildtechnik haben können Sie sich gerne an uns wenden wir helfen Ihnen gerne weiter.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Zuletzt angesehen