Verpassen Sie keine Angebote & Neuheiten! Ihr kostenloser Service von LivingActive
Schließen Sie sich jetzt über 10.000 Abonnenten kostenlos an!
Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick austragen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Kostenlose Retoure* Fachberatung von Jägern und Sportschützen
Wir sagen Danke!
1074 Bewertungen
Aus Jagd + Outdoor

Pfefferpistole

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-7%
-7%
-7%
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
-9%
-9%
-9%
Lieferzeit 1-2 Werktage
-9%
-9%
-9%
Piexon Professional JPX Jet Protector Pfefferspray
219,00 € * 199,90 € *
Sie sparen 9%
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
-25%
-25%
-25%
Piexon Professional JPX6 mit 4 Schuss Speedloader Pfefferspray
397,90 € * ab 298,99 € *
Sie sparen 25%
Lieferzeit 1-2 Werktage
-31%
-31%
-31%
Lieferzeit 1-2 Werktage
-32%
-32%
-32%
Lieferzeit 1-2 Werktage

Kaufratgeber Pfefferpistole - ideal zur Gefahrenabwehr

Pfefferspray ist zur Gefahrenabwehr beliebt, doch wirkt es zeitversetzt und lässt sich nicht zielgerichtet einsetzen. Eine Pfefferpistole löst diese Probleme und ermöglicht eine präzise Abgabe des Pfeffersprays. Sie eignet sich als Tierabwehrgerät und für die Selbstverteidigung. Die Pfefferspraypistole ist in verschiedenen Varianten verfügbar und wird mit Kartuschen ausgestattet. Dieser Ratgeber informiert darüber, was Sie beim Kauf beachten sollten.

Verschiedene Varianten der Pfefferpistole

Möchten Sie eine Pfefferspraypistole zur Tierabwehr oder Selbstverteidigung kaufen, müssen Sie darauf achten, dass sie in Deutschland erlaubt ist. Sie benötigen beim Kauf keinen Waffenschein, da es sich um ein Gerät zur Selbstverteidigung handelt. Solche Pfefferspraypistolen können Sie überall mitführen, wenn sie keine Anscheinswaffen darstellen. Anscheinswaffen sind beispielsweise Schreckschusspistolen. Bei einer Pfefferspraypistole ist das nicht der Fall. Die Pfefferpistole verfügt über einen pyrotechnischen Antrieb und feuert das Pfefferspray ab. Es gibt verschiedene in Deutschland erlaubte Varianten:

  • Guardian Angel als kompaktes Modell mit zwei fest verbauten Reizstoffladungen
  • Piexon JPX Jet Protector mit austauschbarem Magazin mit zwei Reizstoffladungen
  • Piexon Jet Protector mit Laser und patentierter Kartuschentechnologie für genaue Zielerfassung; in Deutschland anwendbar, wenn keine Kennzeichnung als Tierabwehrgerät vorhanden ist
  • Piexon JPX6 Jet Protector mit oder ohne Laser, zur Tierabwehr gekennzeichnet, mit 4-Schuss-Speedloader-Magazin für schnelles Laden

 

Kriterien beim Kauf einer Pfefferpistole

Möchten Sie eine Pfefferpistole zur Tierabwehr oder Selbstverteidigung kaufen, kommt es auf eine leichte Anwendung an. Eine zielgerichtete Dosierung des Pfeffersprays sollte möglich sein. Achten Sie darauf, dass sich die Kartuschen leicht austauschen lassen. Das Pfefferspray sollte möglichst mit einer hohen Geschwindigkeit abgegeben werden, sodass der Strahl nicht durch Seitenwind abgelenkt wird. Bei einigen Pfefferpistolen wird das Pfefferspray mit einer Geschwindigkeit von 650 km/h abgegeben. Der Wirkstoff muss sich ohne Gefahr verschießen lassen, sodass Sie selbst beim Abfeuern keinen Schaden erleiden. Der Angreifer wird vorübergehend beeinträchtigt, da er Haut- und Augenreizungen erleidet. Beim Kauf einer Pfefferpistole sollten Sie auf die folgenden Kriterien achten:

  • sollte gut in der Hand liegen
  • einfache Handhabung
  • leichter und schneller Wechsel der Kartusche
  • zielgerichtetes Verschießen des Pfeffersprays
  • hohe Geschwindigkeit beim Verschießen.

 

Eine Pfefferspraypistole mit Laser ermöglicht ein zielgerichtetes Verschießen, doch muss nicht unbedingt ein Laser vorhanden sein. Laser erleichtert das Zielen in der Dunkelheit. Beim Kauf der Kartuschen müssen Sie darauf achten, dass sie mit der Pfefferpistole kompatibel sind.

Anwendung der Pfefferpistole

Eine Pfefferspraypistole wird nicht nur von Polizei, Sicherheitsdiensten und Wachdiensten genutzt. Sie kann auch von Privatpersonen zur Selbstverteidigung und Tierabwehr genutzt werden. Mit ihrem pyrotechnischen Antrieb hat die Pfefferspraypistole eine hohe Strahlgeschwindigkeit. Das Pfefferspray wirkt sofort beim Verschießen, anders als bei der Anwendung ohne Pfefferpistole. Da der Strahl zielgerichtet abgegeben wird, ist die Anwendung auch in geschlossenen Räumen möglich.

Häufige Fragen und Antworten

Ist eine Pfefferpistole legal?

Eine Pfefferspraypistole ist legal, wenn es sich nicht um eine Anscheinswaffe handelt. Sie kann ohne Waffenschein gekauft und überall mitgeführt werden. Sie ist legal, wenn es sich nicht um ein Schusswaffen gleichgestelltes Abschussgerät für Kartuschenmunition handelt.

Wie wird eine Pfefferspraypistole richtig eingesetzt?

Die Pfefferspraypistole kann zur Tierabwehr und zur Selbstverteidigung verwendet werden. Machen Sie sich vor der ersten Anwendung mit den Sicherungsmechanismen vertraut. Bevor Sie den Druckknopf betätigen, um das Pfefferspray abzuschießen, müssen Sie die Behördenklappe nach oben drücken.

Warum Sie Ihre Pfefferpistole bei LivingActive kaufen sollten

Für welche Pfefferpistole Sie sich entscheiden, hängt ganz von Ihren persönlichen Anforderungen ab. Wir beraten Sie hierzu gerne.
Sie finden in unserem Krisenvorsorge Shop verschiedene Pfefferpistolen als Tierabwehrgeräte oder zur Abwehr von Angreifern von Piexon.

Bei uns können Sie Ihren Kauf bequem per Kauf auf Rechnung, per Vorkasse, Kreditkarte oder bei Abholung Bar- oder per EC-Karte erledigen. Zudem können Sie auch ab 200 EUR per Ratenzahlung einkaufen. Wir arbeiten hierzu mit der Kreditbank easyCredit zusammen.
Sehr viele der Produkte, die Sie online in unserem Shop finden, haben wir in unserem Lager vorrätig und werden schnellstmöglich an unsere Kunden ausgeliefert.