Skip to main content

Jagdgesetz

Von Vater zu Tochter

Von Vater zu Tochter – hilfreiche Informationen zum Erwerb des Jugendjagdscheins

Um euch für einen Vorbereitungskurs zum Jugendjagdschein anzumelden, müsst ihr mindestens 14 Jahre alt sein. Die spätere Prüfung, unterscheidet sich nicht von der eigentlichen Jagdscheinprüfung. Frühestens könnt ihr diese mit 15 ½ Jahren ablegen, jedoch bekommt ihr euren Jugendjagdschein erst  mit dem 16. Lebensjahr ausgehändigt. Selbstverständlich müssen eure Zuverlässigkeit und eure persönliche Eignung gegeben sein. […]

Setzzeit

Leinenpflicht zur Brut-und Setzzeit

Der Begriff der Brut- und Setzzeit bezieht sich auf den Zeitraum in dem die Tiere ihren Nachwuchs zur Welt bringen. Unter die Brutzeit fallen hierbei die Vögel, die ihre Eier solange warm halten müssen, bis die Jungen geschlüpft sind. Unter der Setzzeit versteh man die Zeit, in der das Haarwild mit der Aufzucht der Jungen […]

Fallenjagd

Informatives rund um die Fallenjagd

Die Fallenjagd ist eine sehr effektive Jagdart. Sie erlaubt es dem geübten Jäger an unübersichtlichen Stellen zu jagen und hat außerdem den Vorteil 24 Stunden am Tag „aktiv“ zu sein. Viele Jäger nutzen die Fallenjagd deshalb intensiv und erzielen so eine gute Strecke. Dazu kommt, dass die Fallenjagd ein zuverlässiges Mittel gegen Wildseuchenverhütung und Wildkrankheiten […]