Skip to main content

Ansitz

Keiler

Die Jagd auf den Sommerkeiler

Die meisten starken Keiler werden in der Regel bei herbstlichen oder winterlichen Drückjagden erlegt. Ansitzjagden bei Mondschein und Schneefall sind ebenfalls häufig Schauplatz einer viel erzählten Erlegungsgeschichte. Reife Keiler dagegen auf die Sommerschwarte zu legen, ist nicht sehr verbreitet und wird von vielen Jägern eher mit Vorbehalten betrachtet. Andere Jäger sehen es wiederum eher so, […]

Zielstock

Jagen mit Pirsch- und Zielstock

Bei Gebirgsjägern findet man ihn noch wesentlich häufiger als im Feld oder im Wald – den Zielstock; bei der Jagd im Gebirge oft auch Bergstock genannt. Hier ist seine primäre Funktion allerdings nicht nur die einer Anschlagshilfe, er fungiert hauptsächlich als Hilfe beim Bewältigen von schwierigem Gelände. Oft stellen Jäger ihre Zielstöcke auch noch selbst […]

Ansitzsack

Dank Ansitzsack nie wieder frieren

Wer schon einmal einen Ansitzsack getestet hat, wird diesen Ausrüstungsgegenstand zur Jagd sicherlich nicht mehr missen wollen. Wenn das Thermometer stetig sinkt und gewöhnliche Winterkleidung an ihre Grenzen gelangt, können die Ansitznächte frostig und ungemütlich werden. Ein Ansitzsack jedoch sorgt selbst bei eisigen Minustemperaturen für angenehme Wärme. In diesem Ratgeberartikel haben wir Ihnen alle wichtigen […]

Ansitz

Die Ansitzjagd und die richtige Bekleidung

as meiste Wild wird in Deutschland aus dem Ansitz heraus erlegt. Die Ansitzjagd ist dabei eine Jagdform aus der Kategorie Einzeljagd. Der Jäger erwartet dabei das von sich aus anwechselnde Wild. Treiber oder Jagdhunde werden nicht eingesetzt. Die Ansitzjagd kann von verschiedenen Einrichtungen aus erfolgen: von der Leiter, einer offenen oder geschlossenen Kanzel, einer Drückjagdkanzel […]