Verpassen Sie keine Angebote & Neuheiten! Ihr kostenloser Service von LivingActive
Schließen Sie sich jetzt über 10.000 Abonnenten kostenlos an!
Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick austragen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.
Kostenlose Retoure* Fachberatung von Jägern und Sportschützen
Wir sagen Danke!
1074 Bewertungen
Aus Jagd + Outdoor

Lodenrucksack

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lieferzeit 1-2 Werktage
Lieferzeit 1-2 Werktage
Black Hunting Deal
-21%
-21%
-21%
Beretta Alpentrack Backpack Rucksack 45 L
189,00 € * 149,99 € *
Sie sparen 21%
Lieferzeit 1-2 Werktage

Lodenrucksack

Nicht nur bei der Bekleidung, sondern auch bei einem Rucksack sollte man auf das richtige Material und dessen Eigenschaften achten. Gerade bei der Jagd ist der Lodenrucksack sehr beliebt.

Warum ein Rucksack aus Loden?

Ein Grund sich für einen solchen Rucksack zu entscheiden ist, dass Loden kaum Geräusche erzeugt. Somit ist der Rucksack geräuscharm bis geräuschlos und punktet gegenüber vielen anderen, moderneren Rucksäcken.
Natürlich haben moderne Textilien den Vorteil, dass sie bei strömenden Wetter den Regen besser abhalten können. Jedoch ist auch Loden stark wasserabweisend, sodass Ihre Utensilien bei kurzer Dauer im Regen trocken bleiben.
Außerdem ist Loden sehr strapazierfähig, wodurch Sie lange an einem solchen Lodenrucksack Freude haben werden.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Lodenrucksacks achten?

Vergewissern Sie sich nach dem Kauf, dass der Rucksack gut verarbeitet ist, sodass Sie lange Zeit mit Ihrem Rucksack durch die Wälder ziehen können. Damit Ihr Rücken durch die Last geschont ist, sollten Sie auf eine ergonomische Form und gepolsterte Gurte achten.

Bedenken Sie, dass Sie Loden als Außenstoff niemals in der Waschmaschine waschen dürfen. Bei starker Verschmutzung sollten Sie immer einen Fachmann aufsuchen. Weitere Tipps zum Umgang mit Loden:

  • Farbe auffrischen: Kleiderbürste mit Essigwasser befeuchten und von oben nach unten abbürsten
  • Hartnäckige Flecke: Mit einem feuchten Tuch und Kernseife leicht Abtupfen